Brammer, Christiane | Leitung Hofspielhaus München | Produktion Orfeo

05.03.2018 21:16

Christiane Brammer/ Hofspielhaus

Sie studierte Gesang in Augsburg und München. Hineingeboren in eine Schauspielerfamilie, die mit einem eigenen Ensemble um die Welt reiste, ließ sie die Idee nie los, selbst ein Theater zu gründen. Bekannt wurde die Theaterintendantin, Regisseurin und Schauspielerin durch ihre Fernsehrollen, unter anderem im Tatort und in der Serie Die Fallers im SWR. Im Jahre 2015 eröffnete Christiane Brammer das Hofspielhaus. Mit seinen hochkarätigen Eigenproduktionen nennen die Medien das bezaubernde Theater schon jetzt in einem Atemzug mit den großen Häusern – als kleine, feine Perle in Bestlage, nahe der Maximilianstraße und dem Marienplatz. Auf dem Spielplan: Kabarett, Konzerte, Opern und Operetten, Salon-Abende und vieles mehr. Schauspiel-Stars wie Michael Mendl, Heio von Stetten, Michaela May, Ottfried Fischer, Katerina Jakob, Janina Hartwig, Jutta Speidel kann das Publikum hier hautnah erleben. Im Sommer verwandelt sich der charmante Innenhof mit Pariser Flair zudem in Münchens kleinste Freilichtbühne. Kurzum: ein Ort des Theaters, der Kunst und der Begegnung. Eine Oase des Denkens und des Seins. Ein Ort der Musik. Ein Ort fürs Feiern, Plaudern, Essen.
www.hofspielhaus.de