Fr, 30.09.2016, 20 Uhr | Konzertsaal Musikhochschule Stuttgart, Internationale Stuttgarter Stimmtage | Mozart: ZAIDE. EINE FLUCHT.

30.09.2016 20:00

Aufführung Oper ZAIDE. EINE FLUCHT.  Link zur Veranstaltung: http://www.internationale-stuttgarter-stimmtage.de/333-0-Zaide.html

Freikarten für Flüchtlinge erhältlich! Karten unter: shop.reservix.de/reservation/plan_reservation_back.php?PHPSESSID=bc84b28121e0f9f1b1b8e717d59a181f&eventID=845661&eventGrpID=198808&presellercheckID=3

19.00 Uhr Künstlergespräch mit Ahmad Shakib Pouya und Cornelia Lanz

Zaide: Esther Jacobs-Völk, Berna Celebi, Cornelia Lanz
Gomatz: Houzayfa Al Rahmoon, Philipp Nicklaus, Ahmad Shakib Pouya
Allazim: Kai Preußker
Sultan Soliman: Ayden Antanyos, Burkhard Solle oder Onur Ertür
Osmin: Ivo Michl, Yasar Dogan oder Uwe-Peter Spinner
Monologe: Zaher Alchihabi, Ayman Al Masri
Voice of Africa: Afrikanische Band, Bandleader: Francis Ezegbebe
Orchester: „Ensemble Zuflucht“, bestehend aus Musikern der Münchner Philharmoniker, des Bayerischen Staatsorchesters, der Augsburger Philharmoniker, des Theaters Ulm und der Staatsoper Stuttgart
Musikalische Leitung: Gabriel Venzago
Regie: Julia Huebner
Dramaturgie und Textfassung: Nora Schüssler
Veranstaltender Verein und geschäftsführende Produktionsleitung: Zuflucht Kultur e. V. Walter Schirnik
Produktionsleitung/-idee: Cornelia Lanz