Fr, 22.06. - So, 24.06.2018 | HumanistenTag Nürnberg | Nürnberger Innenstadt

22.06.2018 19:00

Mitglieder des Ensembles Zuflucht gestalten den HumanistenTag Nürnberg 2018 mit. Geplant sind unter anderem ein Bühnendialog über Menschenrechte zwischen einer arabischen und einer deutschen Künstlerin, Publikumsgespräche sowie deutsch-arabische musikalische Beiträge.

 
2017 wurde der HumanistenTag in Nürnberg mit über 500 Gästen zum ersten Mal veranstaltet. Die zweite Auflage im Juni 2018 beschäftigt sich anlässlich des 70ten Jahrestags der Deklaration der allgemeinen Menschenrechte mit den Facetten der Menschenrechtslage weltweit. Wie steht es um die Menschenrechte? Wo besteht Nachholbedarf und wo dürfen sie als weitgehend erfüllt gelten? Was können, was müssen wir tun? Auch andere philosophische und humanistische Fragestellungen sowie künstlerische Rahmenveranstaltungen sollen im Programm nicht zu kurz kommen.