Aufführungen

12.10.2017 10:00
Cornelia Lanz wirkt bei der interaktiven Tagung "Transkultur! Wer spricht? Wer hört zu? Wer verbindet? Erkundungen in einem sich wandelnden Forschungs- und Praxisfeld" mit. Die Tagung wird von der Fernuniversität Hagen veranstaltet und findet in Kooperation mit dem Goetheinstitut und der...
09.11.2017 20:00
Im Rahmen der von der Stadt Marbach veranstalteten Marbacher Schillerwoche wird in der Stadthalle "Der Untergang der Titanic - Eine musikalisch-literarische Revue nach Hans Magnus Enzensberger" aufgeführt. Der Untergang der Titanic. Eine musikalisch-literarische Revue nach Hans Magnus...
13.11.2017 19:00
Der AGDW e.V. als einer der Trägervereine für Flüchtlingssozialarbeit in Stutgart veranstaltet jährlich eine Dankesfeier für alle Mitglieder, ehrenamtliche Helfer*innen, Unterstützer*innen und Sponsor*innen. Die Veranstaltung findet im Paul-Lechler-Saal des Hospitalhof Stuttgart (Büchsenstraße...
19.11.2017 17:00
Das Ensemble Zuflucht wirkt gemeinsam mit dem Salvatorchor beim Abschlusskonzert des 60. Kirchweihfest in der Salvatorkirche in Stuttgart-Giebel mit. Salvator ist eine Gemeinde, die aus vielen Geflüchteten und Heimatvertriebenen besteht. Jedes Jahr feiert die Gemeinde das Kirchweihfest und stellt...
25.11.2017 17:00
Das Ensemble Zuflucht tritt im Rahmen der Langen Nacht der Inklusion im Reithaus im Ludwigsburger Film- und Medienzentrum auf. Die Lange Nacht der Inklusion findet zum ersten Mal statt. Zwischen 17 und 2 Uhr können Besucher*innen an vier Spielstätten (Scala, Akademie für Darstellende Kunst,...
03.12.2017 19:00
Cornelia Lanz, Mazen Mohsen und weitere Mitglieder von Zuflucht Kultur singen und musizieren bei der "Stunde der Kulturen" von SPIRIT OF ONE. Orchester und Chor der Kulturen Vertonungen von Hesse, hebräische Lieder u. a. Leitung: Adrian Werum SPIRIT OF ONE möchte zu einer neuen Auseinandersetzung...
05.12.2018 20:00
Das Ensemble Zuflucht tritt bei dem von Joe Bauer organisierten Benefizkonzert zugunsten der "Aktion Weihnachten" im Theaterhaus Stuttgart auf.